Durch einen Fachmann wird die Leistung des Hausanschlusses ermittelt. Je nachdem kann dann die Ladeleistung eingestellt werden. Für eine 22kW Wallbox muss zusätzlich eine Genehmigung des Netzbetreibers eingeholt werden.